Investitionsmöglichkeit

  • Ertragsstarke Investition in die Fischverarbeitungsindustrie, Finanzierung für die Herstellung von geräucherten Produkten und Produkten in Dosen.
  • Eine geplante Rentabilität von 21,5%.
  • Der Rückkauf der Investition ist möglich mit einer Strafgebühr von 5%.

Projektbeschreibung

Das lettische Unternehmen SENGA GmbH (www.senga.lv) ist bei der Fischverarbeitung und der Verarbeitung von anderen Meeresprodukten seit 1993 tätig. Die Rohprodukte werden entsprechend den EU Qualitätsanforderungen verarbeitet und in Dosen oder geräuchert auf dem lettischen Markt verkauft, wie auch in europäische und asiatische Länder exportiert.

SENGA GmbH stellt verschiedene Produkte her, einschließlich traditionelle lettische Sprotten in Öl, Pasteten, Lachs in Dosen, Forellen usw. Genetisch veränderten Organismen werden nicht verwendet um nicht gegen die Gesundheitsstandards der EU und GUS-Staaten zu verstoßen. Insgesamt produziert das Unternehmen 24 unterschiedliche Fischprodukte.

 

Das Unternehmen besitzt und verwendet 2 eigene Produktionsstätten, welche schon teilweise renoviert worden sind mit Hilfe der EU–Finanzierung (die Abschließung der Renovationsarbeiten werden für die zweite Hälfte von 2019 geplant), und das Unternehmen beschäftige mehr als 50 Angestellte. Die Produktionskapazität des Unternehmens beträgt 1 bis 1,3 Millionen Dosen im Monat. 95% der hergestellten Waren werden nach Kasachstan, Polen, Armenien, Aserbaidschan, Estland und andere Länder exportiert.

SENGA GmbH will eine Finanzierung von 100 000 EUR mit Hilfe von Envestio-Teilnehmern erhalten für die Geschäftsentwicklung und den Umlaufkapital. Die Finanzierung ist notwendig um einen zusätzlichen Produktionszyklus zu starten, damit neue Aufträge beendet werden können und zusätzlicher Gewinn gemacht werden kann.

Der Markt

Die Fischverarbeitungsindustrie ist schon historisch einer der wichtigsten Teile der Wirtschaft gewesen. Fischprodukte in Dosen mit dem Vermerk „Hergestellt in Lettland“ sind gut bekannt für ihren guten Geschmack und hohe Qualität.

Vor 2015 war die Hauptexportrichtung für die meisten lettischen Hersteller von Fisch in Dosen Russland und die GUS-Staaten. Nach dem 2015 die Gesundheitsstandards für importierte Fischprodukte in Russland geändert wurden, haben lettische Hersteller angefangen auch in die Richtung der westliche Staaten zu schauen, was darin resultiert hat, dass solche Märkte wie Deutschland, Spanien, Großbritannien und sogar die USA und Australien erschlossen wurden. Im Ergebnis wurden 2017 lettische Fischprodukte in Dosen in 56 Länder exportiert. Der Gesamtwert der exportierten Waren war 2017 mehr als 73 Millionen Euro, was ein Zuwachs von 11,6 % ist im Vergleich zu 2016.

Beispiel einer Rückzahlung

Investition des Envestio Teilnehmers - EUR 1 000.00
Zahlungen:

  • 11.10.2018 - EUR 17.67
  • 11.11.2018 - EUR 18.26
  • 11.12.2018 - EUR 17.67
  • 11.01.2019 - EUR 18.26
  • 11.02.2019 - EUR 18.26
  • 11.03.2019 - EUR 1016.49

Zu erwartender Gesamtgewinn: EUR 1 106.61

Investieren Sie in dieses Projekt

 

Informationen zum Projekt

Kredit IDEN018037
Projektstartdatum11.09.2018
Kreditnehmer“Senga” GmbH, Reg. Nr. 49003001584, Lettland
Finanzierungsziel€ 100 000
Zweck des DarlehensDie Finanzierung von Produktionsaktivitäten der “Senga” GmbH, die Abschließung von Aufträgen für Fische in Dosen
Darlehenszeit6 Monate
Zinsrate21,5% jährlich
Rückzahlung des DarlehensIm vollem Umfang am Ende der Darlehenslaufzeit
Kapitalrückkauf möglichJa, mit einer Strafzins von 5%
Zahlung von ZinszahlungenMonatlich, an einem bestimmten Tag
Typ der FinanzierungGesichertes Darlehn
Garantie vom Eigentümer des ProjektsWirtschaftliche Garantie zu Gunsten von Envestio Pfandhaltern, persönliche Garantie

 

Fangen Sie an zu Investieren jetzt

Investitionsrückkauf ist garantiert!
Verkaufen Sie jederzeit eine Investition aus Ihrem Portfolio an Envestio!

Fangen Sie an zu Investieren