Investitionsmöglichkeit

  • Investitionen im Bereich des Großhandels von Lebensmitteln, Finanzierung von Umlaufkapital für Großhändler von Fruchten.
  • Gesichertes Darlehn mit einer geplanten Rentabilität von 21%.
  • Der Rückkauf der Investition ist möglich mit einer Strafgebühr von 5%.

Projektbeschreibung

Das lettische Unternehmen MERKURS-RIGANTE GmbH arbeitet im Bereich der Lagerdienstleistungen und Logistik seit 1994. Vor kurzem hat das Unternehmen die Tätigkeit in einem neuen Bereich aufgenommen - Lieferung und Großhandel von frischen Früchten aus Spanien, Griechenland, Bulgarien und Serbien in den baltischen Staaten, Russland, Weißrussland, Kasachstan und anderen GUS-Staaten. Das Sortiment beinhaltet verschiedenen Früchte, Erdbeeren, Blaubeeren, Zitrusfrüchte, Äpfel und andere Früchte.

Das Business-Netzwerk ist schon seit Juni 2018 aktiv. Europäische Vertragspartner, eine langfristige Erfahrung beim Transport und Lagerung, die Möglichkeit eigene Infrastruktur zu verwenden für Handelsvorgänge, die notwendige Erfahrung bei wichtigen Prozeduren und die hohe Nachfrage nach Produkten, macht diese Tätigkeit außerordentlich vielversprechend und hoch profitabel.

MEKRURS-RIGANTE sucht nach einer gesicherten Finanzierung für einen Zeitraum von 6 Monaten, um zusätzliche Lieferungen oder Sendungen mit Früchten an die Partner in dem vorhandenen Netzwerk zu finanzieren.

 

Unternehmensgeschichte

Gegründet 1994, ist die Unternehmensgruppe „Rigante” eine der wichtigstes Teilnehmer auf dem Lager-und Logistikmarkt. Bis vor kurzem bestand die wirtschaftliche Tätigkeit von RIGANTE aus zwei Bereichen:

1. Rigante Terminal (www.rigante.lv), welches einer der größten offenen Zolllager in Lettland ist mit einer Gesamtfläche von 39 400 m2. Der Gesamtbereich des Lagers beträgt 9500m3, der beheizte Bereich des Lagers beträgt 4000m3. Die Lager sind mit einer modernen Ladetechnik, Sondertransportmitteln und einem Kran ausgestattet. Der Terminal befindet sich in der Nähe des Handelshafens von Riga. Ein Eisenbahnnetz auf dem Terminal und ein weites Angebot an Ladeeinrichtungen ermöglichen einen vollen Service für den komplexen Ladungsstrom. Eisenbahnrampen können gleichzeitig bis zu 12 Eisenbahnwaggons abfertigen. Die Dienstleistungen, die vom Unternehmen angeboten werden, beinhalten die Abwicklung und Umladung von Waren, Transport und Speditionsdienstleistungen, Anbringung von Verbrauchsteuerzeichen, Miete von Lagerhäusern. Lagerung und Abwicklung vom allen Zollvorgängen.

2. Das Frachtunternehmen mit dem Namen Tiropa (www.tiropa.lv/en). Gegründet 1997, hat das Unternehmen eine mehr als 20 Jahre lange Erfahrung beim grenzüberschreitenden Fachtransport. Eine eigene Flotte mit mehr als 80 LKW‘s wird von mehr als 100 erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern bedient. Alle LKW‘s entsprechen den EURO 5 und 6 Normen und sind mit modernen satellitengestützten Routen-und Managementsysteme ausgestattet. Das Unternehmen bietet die u.g. Dienstleitungen an:

  • Internationalen Frachttransport mit Planenfahrzeugen, Tiefladern, Straßenzügen und Termoaufliegern, einschließlich Transport von Gefahrgut (ADR).
  • Alltäglicher Frachtbetrieb in den baltischen Staaten mit kleinen oder mittelgroßen LKW‘s.
  • Fachtransport von Europa nach Russland, Weißrussland, Kasachstan oder GUS / Zentralasien.
  • Lagerdienstleistungen in ganz Europa.

Der Markt

Der Markt für importierte Früchte und Beeren ist in Osteuropa und den GUS-Staaten immer noch relativ unentwickelt und voll mit Möglichkeiten, im Vergleich zu Westeuropa und den USA. Viele Menschen sehen Früchte und Beeren immer noch nicht als einen bedeutenden Teil des alltäglichen Lebensmittelkorbes, da der Verbrauch dieser Produkte immer noch etwa 3,5 Mal niedriger ist als im Westen. Zur selben Zeit als Ergebnis des Trends zur gesunden Lebensweisen, den wachsenden Einnahmen und einer Anzahl anderer Faktoren, wächst die Nachfrage nach qualitativen Früchten und Beeren mit einer konstanten Rate.

Die wachsende Nachfrage kann nicht mit dem lokalen Angebot befriedigt werden, da die klimatischen Umstände nicht günstig sind für den Anbau von Früchten und Beeren, außerdem ist die Landwirtschaft mit einer niedrigeren Automatisierungsstufe. Das bietet viele Möglichkeiten für Unternehmen, welche Waren mit der notwendigen Qualität aus anderen wirtschaftlichen Regionen importieren können.

 

 

Beispiel einer Rückzahlung

Investition des Envestio Teilnehmers - EUR 1 000.00
Zahlungen:

  • 30.12.2018 - EUR 17.26
  • 30.01.2019 - EUR 17.84
  • 28.02.2019 - EUR 16.68
  • 30.03.2019 - EUR 17.26
  • 30.04.2019 - EUR 17.84
  • 30.05.2019 - EUR 1017.26

Zu erwartender Gesamtgewinn: EUR 1 104.14

Investieren Sie in dieses Projekt

 

Informationen zum Projekt

Kredit IDEN018069
Projektstartdatum30.11.2018
Kreditnehmer“MERKURS-RIGANTE” GmbH., Reg. Nr. 40003214339, Lettland
Finanzierungsziel€ 100 000
Zweck des DarlehensFinanzierung zum Kauf von und Transport von frischen Früchten und Beeren
Darlehenszeit6 Monate
Zinsrate21% jährlich
Rückzahlung des DarlehensIm vollem Umfang am Ende der Darlehenslaufzeit
Kapitalrückkauf möglichJa, mit einer Strafzins von 5%
Zahlung von ZinszahlungenMonatlich, an einem bestimmten Tag
Typ der FinanzierungGesichertes Darlehn
Garantie vom Eigentümer des ProjektsWirtschaftliche Garantie zu Gunsten von Envestio Pfandhaltern, persönliche Garantie

 

Fangen Sie an zu Investieren jetzt

Investitionsrückkauf ist garantiert!
Verkaufen Sie jederzeit eine Investition aus Ihrem Portfolio an Envestio!

Fangen Sie an zu Investieren