Warum sollte ich bei Envestio investieren?

Alle Geldmittel, die Sie auf Ihrem Bankkonto haben, sind von der Inflation beeinflusst. Es ist eine offensichtliche Tatsache. Das bedeutet, dass der reale Wert Ihres Geldes ständig abnimmt. Menschen, die ihr Geld nicht investieren, verlieren es tatsächlich Jahr für Jahr. Sie möchten nicht, dass Ihre Ersparnisse an Wert verlieren, das ist eine weitere offensichtliche Tatsache. Um dies zu vermeiden, müssen Sie eine Möglichkeit finden, Ihr Geld zu investieren und eine Rendite, die höher ist, als die Inflationsrate ist zu erzielen. Traditionelle Bankeinlagen scheinen diesen Zweck nicht mehr zu erfüllen, da sie in vielen Ländern jährliche Zinsen von 0 % bis 0,5 % gewähren. Die einzige Lösung, um Ihre Ersparnisse davor zu schützen, dass sie durch die Inflation abgewertet werden, besteht darin, einen Teil davon in Vermögenswerte zu investieren, die deutlich höhere Renditen erzielen. Experten empfehlen, dass man mindestens 10 % ihres Kapitals in solche Vermögenswerte investieren sollte. Envestio bietet eine Auswahl an erstklassigen Investitionsmöglichkeiten die Ihre Ersparnisse vor Inflation schützen und zusätzliche Einnahmen erzielen können.

Ist Crowdinvesting eine neue Art von Investition?

Investitionen, die über Crowdfunding-Plattformen getätigt werden, können sehr lohnend sein. Anfänglich waren solche Investitionen nur für professionelle Investmentgesellschaften und Einzelpersonen, sogenannte Business Angels möglich, die erhebliche Beträge in Start-ups oder andere Unternehmen mit hohem Potenzial investieren konnten, die ihnen hohe Renditen bescherten. In der Tat erforderte dies ein großes Kapital unter Kontrolle und ein hohes Maß an Geschäftsvernetzung und Finanzkenntnissen. Mit dem Start von Crowdfunding-Plattformen wie Envestio wurden Investitionen in solch lohnende Projekte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht, da Investitionen durch Envestio den Bedarf nach großem Kapital und exklusivem Zugang zu ertragreichen Investitionsprojekten eliminieren.

Soll ich wirklich ausschließlich durch Envestio investieren?

Nein. Investitionen durch Crowdfunding-Plattformen bleiben riskant, also Sie sollten nicht Ihre gesamten Ersparnisse in ertragreiche Projekte investieren. Nichtsdestoweniger empfehlen Experten, dass um Ihre Ersparnisse vor Inflation zu schützen, sollten Sie einen Teil von z. B. 10 % in Projekte mit hoher Rendite investiert, während 90 % in konservative Anlageinstrumente investiert werden sollten die niedrige aber garantierte Renditen bringen, wie zum Beispiel AAA-Rating Anleihen.

Lohnt es sich, kleine Beträge zu investieren?

Sie brauchen nicht viel Kapital um erfolgreich zu investieren, Sie können auch Ihr eigenes diversifiziertes Anlageportfolio Schritt für Schritt auf Envestio aufbauen. In der Tat können Sie mit kleinen Investitionen von 1 EUR in ein einzelnes Projekt einsteigen und Ihr Portfolio im Laufe der Zeit erweitern. Sie können Gewinne aus erfolgreichen Investitionen in neue Projekte reinvestieren, usw. Als Resultat wird sich Ihr Portfolio im Laufe der Zeit breit diversifizieren.

Sie möchten investieren, wissen aber nicht wie?

Investieren bei Envestio ist einfach: Sie wählen eine der Premium-Anlagemöglichkeiten, in die Sie investieren möchten und entscheiden, wie viel Geld investiert werden soll. Der gesamte Investmentprozess findet online statt und benötigt nur wenige Minuten Ihrer Zeit. Als Gegenleistung für Ihre Investition erhalten Sie feste Zinszahlungen nach einem festgelegtem Plan. Die minimale Investition beträgt nur 1 EUR. Envestio hat bereits alle Investitionsmöglichkeiten, die auf der Plattform angeboten werden, vorab analysiert. Tatsächlich wird nur ein sehr kleiner % der Unternehmen, die eine Finanzierung auf Envestio beantragen akzeptiert und Envestio-Teilnehmern angeboten.

Unterstützen Sie das Unternehmertum

Investitionen durch Envestio sind nicht nur interessant und hoch rentabel. Dies ist auch eine Möglichkeit, das Unternehmertum und die Innovation in der Region zu unterstützen. Viele Unternehmensgründer, Entdecker und Visionäre hatten oft Probleme, Menschen unter traditionellen Investoren zu finden, die ihre Vision teilten und Chancen und Potenziale ihrer Geschäftsideen erkannten. Investoren bei Envestio sind davon verschieden. Sie teilen die Idee und sehen in der Realität, dass kleine Dinge sich letztendlich in etwas Großes und Erfolgreiches verwandeln können. Envestio-Teilnehmer helfen neuen Ideen und wirtschaftlichen Fortschritt, sie fördern Innovation und Schaffung von Arbeitsplätzen, leisten einen positiven Beitrag für die Gesellschaft und verdienen gleichzeitig hohe Gewinne. Es ist das beste Beispiel für eine Win-win-Situation.

Gebühren

Kontoführungsgebühren  
Kontoeröffnung Ohne Gebühren
Monatlichen Servicegebühr Ohne Gebühren
Jährliche Servicegebühr Ohne Gebühren
Abgaben für die Kontofinanzierung  
Einzahlung mit Banküberweisungen
(die minimale Einzahlung beträgt 100 EUR)
Ohne Gebühren
Abhebung  
Abhebung bis zu 5 EUR 2 EUR
Abhebung von 5 oder mehr EUR Ohne Gebühren

FAQ

Was ist Envestio?

Das Unternehmen Envestio begann seine Tätigkeit 2014 zuerst als ein privater Investmentfonds. Heute ist Envestio eine moderne Crowdinvestment-Plattform, die eine gute Investmentchance für traditionelle und innovative Investment-Projekte bietet. Envestio stellt Anlegern Investment-Projekte auf Premium-Niveau zur Verfügung, die aus einer Vielzahl der Anträge ausgewählt und von unserem Envestio Team der Analytiker sorgfältig geprüft worden sind.
Dank der Envestio-Plattform haben die Unternehmen aus unterschiedlichen wirtschaftlichen Bereichen die Möglichkeit, sich um eine strukturelle Finanzierung zu bewerben und diese vom Pool der angemeldeten privaten Anleger operativ zu erhalten.
Envestio stellt einen vollkommen durchsichtigen Prozess der Geldsammlung, sowie einen offenen und unvoreingenommenen Austausch von Informationen zwischen allen Teilnehmern jedes Investment-Projekts sicher.

Was ist Crowdfunding?

Im Internet-Zeitalter wird Crowdfunding als ein alternativer Weg zur Beschaffung der Finanzierung für die Verwirklichung von unterschiedlichen Projekten immer populärer. Im Gegensatz zur traditionellen Bankfinanzierung stellt Crowdfunding ein hoch dezentralisiertes Konzept dar, wenn eine große Anzahl von Anlegern in jedes Projekt relativ kleine Beträge investiert. Das Ziel von Crowdfunding ist es, Projekte zu finanzieren, die in ihrer Größe und ihrem Kernpunkt verschieden sind, z.B. Projekte aus dem wirtschaftlichen Bereich, Kultur- und Wohltätigkeitsveranstaltungen, Forschung, Entwicklung neuer Produkte. Oft Menschen, die an Crowdfunding-Projekten teilnehmen, erwarten keine geldwerten Vorteile, oder ein Vorteil ist für sie rein symbolisch, z.B. eine Danksagungsbroschüre oder eine CD.

Was ist Crowdinvesting?

Eine bestimmte Anzahl von Anlegern vereinigt sich in ein Pool, um ein Projekt oder ein Unternehmen in erforderlichem Maße zu finanzieren. Einkommen oder Gewinn vom Projekt werden gemäß einem vorabgestimmten Plan und je nach dem Anteil der Anlage jedes Anlegers verteilt.
Die Mehrzahl von Crowdinvesting-Plattformen ermöglicht die Anlage mit sehr kleinen Beträgen, z.B. 50 oder 100 Euro. Diese Art der Anlage ist eine gute Alternative für Bankdepots, die sich im Vergleich zu den über die Crowdfunding-Plattformen gemachten Anlagen durch eine signifikant niedrigere Flexibilität und Wirtschaftlichkeit auszeichnen.

Was ist Brückenfinanzierung?

Brückenfinanzierung, Zwischenfinanzierung oder Zusatzfinanzierung ist eine Art der Kreditgewährung mit einem relativ hohen Prozentsatz, die von Unternehmen zur Festigung der kurzzeitigen Finanzlage für den Zeitraum der Beschaffung der langfristigen Finanzierung genutzt wird. Die Brückenfinanzierung wird von einer Investmentbank oder einer Beteiligungsgesellschaft in Form vom Darlehen oder Aktienkapitalanteil zur Verfügung gestellt. Diese Art der Finanzierung können z.B. Unternehmen gebrauchen, die ihre Zahlungsfähigkeit bis zum Zeitpunkt der Beschaffung der langfristigen Finanzierung mit einem niedrigeren Prozentsatz unterstützen möchten.

Welche Vorteile haben die Anleger der Envestio-Plattform?

Wenn Anleger ihr Geld in Projekte über die Envestio-Plattform investieren, haben sie folgenden Vorteile:
• Envestio bietet an, das Geld nur in Projekte des Premium-Niveaus zu investieren, die erst nach sorgfältiger Prüfung von unseren Analytikern auf der Plattform veröffentlicht werden.
• Bemerkbar höhere Prozentsätze im Vergleich zu traditionellen Bankdepots, regelmäßige Auszahlungen nach dem frühzeitig bekanntgegebenen Plan.
• Eine breite Auswahl von Investment-Projekten und die Möglichkeit, sein Investment-Portfolio zu diversifizieren.

Was bezahle ich für die Nutzung der Envestio-Plattform?

Anmeldung und Nutzung der Envestio-Plattform für private Anleger ist kostenlos.
Anleger bezahlen auch nichts für die Gutschrift des Investment-Kontos auf der Envestio-Plattform. Somit können alle 100% der geleisteten Zahlung für die Anlage in Investment-Projekte in Anspruch genommen werden.
In Einzelfällen können Kosten bei internationalen Bankzahlungen entstehen.

Wer kann mit Envestio investieren?

Alle volljährigen Personen können zu Investoren bei Envestio werden. Rechtspersonenen, die in dem Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz registriert sind, können bei uns Unternehmensinvestoren uns werden.
Falls Sie in einem anderen Land angemeldet sind, kontaktieren Sie uns mit genauerer Information.

Muss ich auf der Plattform meine Identität nachweisen?

Privatinvestoren können direkt nach dem Registrieren anfangen Investitionen zu tätigen. Um „Abhebungen“ zu aktivieren, müssen Sie Nachweisdokumente zu Verfügung stellen.
Unternehmensinvestoren müssen Nachweisdokumente zur Bestätigung zu Verfügung stellen, bevor mit der Durchführung der Investitionen begonnen werden kann.
Die Dokumente können mit einer E-Mail an accounting@envestio.com geschickt werden oder auf der Plattform hochgeladen werden. Genaue Anforderungen können unter „Dokumente“ auf der Benutzeroberfläche gefunden werden.

Was ist der Mindestbetrag für die Anlage?

Der Mindestbetrag einer Anlage auf der Envestio-Plattform ist 1 Euro.

Was ist die minimale Einlagenfinanzierung?

100 EUR

Wie kann ich die Bankverbindung für die Finanzierung erhalten?

Bankverbindungen und Zahlungsanweisungen können Online auf der Benutzeroberfläche der registrierten Investoren (Mein Konto/ „Geldmittel hinzufügen“) gefunden werden.

Welche Zahlungsmethoden werden nicht akzeptiert?

Zurzeit werden von Envestio keine Kreditkarten angenommen, um Geldmittel auf das Envestio Investitionskonto zu überweisen. Außerdem ist es nicht möglich Geldmittel mit Western Union, Crypto-Währung oder einer anderen Art der elektronischen Geldmittelüberweisung aufzufüllen. Wir nehmen keine Geldmittel von dritten Seiten an, alle Konten müssen von Bankkonten der Eigentümer aufgefüllt werden.

Kann ich mein Konto mit Finanzinstituten (wie Transferwise, Paysera usw.) finanzieren?

Ja, es ist möglich. Jedoch empfehlen wir unseren Investoren keine gemeinsame IBAN zu verwenden und die Geldmittel von Privatkonten zu überweisen (so, dass ihre Zahlungen einfach identifiziert werden und zurück überwiesen werden können, falls nötig).
Die Investoren, die Transferwise oder ähnliche Plattformen mit einer gemeinsamen IBAN werdenden, müssen an uns einen Nachweis über die Zahlung schicken, damit wir den Überweiser identifizieren können.
Vergessen Sie nicht die Investor-Nummer anzugeben bei der Durchführung der Zahlung.

Gibt es Risiken für Teilnehmer von Envestio?

Die über die Envestio-Plattform vorgenommenen Anlagen haben den gleichen Risikograd, wie andere Anlagen in das Privatkapital von Unternehmen. Im ungünstigsten Fall der Entwicklung von Ereignissen kann sich der Verlust des Anlegers auf 100% des angelegten Betrags belaufen. Gleichzeitig haben die Envestio-Teilnehmer keine Verpflichtungen gegenüber den weiteren Anlagen in ein Problemprojekt.
Die Envestio-Teilnehmer können ihre Risiken durch die Diversifizierung ihrer Investmentportfolios minimieren.

Wie erfolgt die Anlage?

Auf der Envestio-Plattform werden alle Anlagen elektronisch vorgenommen.

Kann ich von überall aus in der Welt investieren?

Da Envestio mehr auf europäische Projekte sich fokussiert, bieten wir zur Zeit Investitionskonten nur in Euro an. Zahlungen in anderen Währungen werden in Euro umgewandelt entsprechen dem Diskontsatz unserer Bank.

Biete notieren Sie, dass wir nur Zahlungen von Privatbankkonten unserer individuellen Investoren annehmen. Konten von Unternehmensinvestoren können von Bankkonten finanziert werden, die im Namen von juristischen Personen eröffnet worden sind, die ein Konto bei uns haben.

In welcher Form werden Anlagen abgewickelt?

In der Regel werden Anlagen von Envestio-Teilnehmern in Form eines Darlehens, das einer juristischen Person von einem Envestio-Teilnehmer gewährt wird, abgewickelt.

Wann werden Mitteilungen über die Aktualisierung der Status von Investment-Projekten veröffentlicht?

Daten der Veröffentlichung von Abschlüssen und weitere Aktualisierungen sind in der Beschreibung jedes Investment-Projekts enthalten, für das die Publikation von solchen Informationen geplant wird. Diese Informationen stehen Envestio-Teilnehmern immer zur Verfügung.

Wann wird Anlegern der Gewinn ausgezahlt?

In jedem Investment-Projekt ist ein Auszahlungsplan vorgesehen, der allen angemeldeten Envestio-Teilnehmern zur Verfügung steht.

Wird der Anlagegewinn versteuert?

Die Anlagen über die Envestio-Plattform werden in Form eines Darlehens vorgenommen, das einer juristischen Person von einem Envestio-Teilnehmer gewährt wird. Auf diese Weise stellt der Anlagegewinn das Einkommen vom Darlehen. Für das Einkommen gilt Steuerpflicht (Einkommensteuer für natürliche Personen im Wohnsitzland des Envestio-Teilnehmers). Envestio garantiert nicht, dass die oben genannten Informationen richtig und vollständig sind.

Haben Envestio-Teilnehmer zusätzliche Pflichten, wenn ein Investment-Projekt erfolglos endet?

Nein. Risiken und mögliche Verluste des Envestio-Teilnehmers sind durch den Betrag der Anlage in ein bestimmtes Projekt beschränkt. Der Envestio-Teilnehmer hat keine Pflichten zur weiteren Finanzierung.
Das Envestio Team führt eine gründliche Analyse der Projekte durch, die auf der Plattform zu finden sind, um sicherzustellen, dass das Risiko minimalisiert ist und der Darlehnsnehmer über genug Geldmittel (und verpfändbare Vermögenswerte) verfügt, um die Rückzahlung leisten zu können. Jedoch besteht bei einem Projekt immer die Möglichkeit eines Zahlungsverzuges. Lesen Sie mehr über die Rückerhaltung der Geldmittel unter https://blog.envestio.com/how-safe-investments-in-envestio-are/.

Kann ich die vorgenommene Anlage einem anderen Teilnehmer verkaufen?

Envestio plant die Einführung eines Instruments, das ermöglicht, die vorgenommenen Anlagen anderen Envestio-Teilnehmern zu verkaufen.

Was passiert, wenn ich meine Absicht, die Investition zu kaufen, fallen lassen habe? Wie funktioniert die Kaufgarantie für eine Investition?

Die Kaufgarantie für eine Investition auf der Envestio-Plattform bedeutet, dass ein Envestio-Teilnehmer die Anlage aus seinem Anlagenportfolio verkaufen und das angelegte Geld sofort auf sein Investment-Konto gutschreiben lassen kann. Envestio verfügt über eine ausreichende Kapitalisierung, um solche Transaktionen in wenigen Sekunden abzuwickeln, da die Geldmittel, die mit der Envestio-Plattform gesammelt werden, nur ein Teil der gesamten für Projekte beschaffenen Finanzierung sind.
Der Wert für den Kauf der Anlage wird berechnet und auf dem persönlichen Kundenkonto des Envestio-Teilnehmers angezeigt.
Bitte beachten Sie, dass in Einzelfällen der Kaufwert der Anlage einen bedeutenden Teil des Betrags der Anlage ausmachen kann.
Alle Zinszahlungen werden auf die Investitionskonten der Envestio-Teilnehmer überwiesen, entsprechend dem Zahlungsplan.

Wie werden Investment-Projekte von Envestio für die Veröffentlichung auf der Plattform ausgewählt?

Das Geschäftsmodell von Envestio basiert auf der Mitarbeit mit Inhabern von Investment-Projekten mit dem Ziel, ihnen die Brückenfinanzierung, die das Aktienkapital vorübergehend ersetzt, zur Verfügung zu stellen. Das Geld, das über die Envestio-Plattform gesammelt wird, beträgt einen bestimmten Teil vom Gesamtvolumen der Fremdfinanzierung, die für jedes Projekt neben der traditionellen Bankfinanzierung oder Finanzierung von anderen Geldinstituten beschaffen wird. Auf diese Weise ist der gewogene Durchschnittswert des Kapitals für solche Projekte viel niedriger, als der Prozentsatz, der Envestio-Teilnehmern für ihre Anlagen ausgezahlt wird.
Auch wichtig ist der ethische Faktor: Projekte, die auf der Envestio-Plattform veröffentlicht werden, sind Objekte, die in der Wirtschaft tatsächlich vorhanden sind und eine Infrastruktur haben, die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen mit sich bringt. Im Gegensatz zu vielen ähnlichen Online-Plattformen, die p2p-Anlagen anbieten, arbeitet Envestio nicht mit Unternehmen zusammen, die schnelle Kredite „bis zum Gehaltszahlungstag“ gewähren, die keinen wirklichen Nutzen für die Wirtschaft und für die, die diese Kredite nehmen, haben.
Wenn Sie Inhaber eines Geschäftsprojekts sind und Finanzierung brauchen, dann können Sie sich um die Veröffentlichung Ihres Investment-Projekts auf der Envestio-Plattform bewerben.

Wie kann ich Sie erreichen? / Ich kann keine Informationen über das Management des Unternehmens finden.

Die Gründer von Envestio haben einige Projekte zur p2p-Finanzierung in unterschiedlichen Ländern der Europäischen Gemeinschaft erfolgreich gestartet und Anlegern später verkauft.
Informationen über das Envestio-Team finden Sie unter diesem Link.
Die Envestio-Plattform begann ihre Tätigkeit als ein privater Investmentfonds: Das erste Investment-Projekt im Format des Crowdinvesting wurde im Dezember 2017 gestartet, aus diesem Grund sind Interviews oder Aufnahmen von Auftritten der Envestio-Leitung nicht einfach zu finden. Außerdem plant Envestio, an der Erhöhung des Niveaus der Durchsichtigkeit und Erkennbarkeit des Unternehmens unter dem Publikum zu arbeiten.
Die Adresse und andere Daten des Unternehmens sind unten auf der Hauptseite der Envestio-Website angegeben.

Ich brauche mehr Informationen, bevor ich mein Geld anlege. Wie kann mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

Die bereits angemeldeten und potentiellen Kunden der Envestio-Plattform können ihre Fragen im Online-Chat auf der Envestio-Webseite stellen oder eine E-Mail unter info@envestio.com schicken. Unser Kundenservice wird sich freuen, Ihre Fragen zu beantworten.

Wie kann ich mich um eine Finanzierung auf der Envestio-Webseite bewerben?

Die Inhaber der Investment-Projekte können sich auf der Envestio-Webseite (ZURZEIT IST DIESE OPTION NICHT VERFÜGBAR) bewerben oder eine E-Mail unter info@envestio.com schicken.

Nach welchen Kriterien richtet sich Envestio bei der Auswahl von Investment-Projekten?

Envestio prüft sorgfältig jedes Projekt. Außerdem müssen die Präsentation und der Business-Plan des Projekts bei den Envestio-Teilnehmern Vertrauen schaffen, da sie diejenigen sind, die Entscheidungen über die Anlage in ein bestimmtes Projekt treffen.

Welchen Einfluss hat das Crowdinvesting auf ein Investment-Projekt?

Wenn Sie Ihr Geld über die Envestio-Plattform anlegen, haben die Envestio-Teilnehmer keinen direkten Einfluss auf die aktuelle Tätigkeit des Unternehmens. Der Inhaber des Investment-Projekts ist berechtigt, unabhängige Entscheidungen zu treffen.

Tragen die Inhaber von Investment-Projekten Verwaltungslasten?

Die Inhaber der Investment-Projekte sind von Verwaltungslasten aufgrund der Veröffentlichung ihrer Projekte auf der Envestio-Plattform befreit, da Envestio eine Sammelstelle für Anlagen und Kontaktperson für Anleger ist.

Was kostet die Veröffentlichung eines Investment-Projekts?

Zurzeit bezahlt der Inhaber eines Investment-Projekts der Envestio-Plattform 2-3% vom beschaffenen Betrag als Honorar für die Strukturierung der Transaktion, Durchführung der sorgfältigen Prüfung und Vorbereitung des Projekts zur Veröffentlichung auf der Plattform. Dieser Betrag deckt auch direkte Kosten für die Verwaltung des Prozesses der Sammlung von Anlagen.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um mehr Information zu erhalten.

Was sind die Vorteile von der Veröffentlichung der Investment-Projekte auf der Envestio-Plattform?

Autonomie: Bei der Zusammenarbeit mit Envestio-Teilnehmern haben die Inhaber von Investment-Projekten ausreichend Unabhängigkeit für das Treffen von erforderlichen Verwaltungslösungen in Bezug auf die Unternehmenstätigkeit. Die Envestio-Teilnehmer haben keinen Einfluss auf den Prozess der operativen Tätigkeit des Unternehmens.
Rechtsschutz: Envestio-Standardverträge wurden in Zusammenarbeit mit führenden Finanz- und Rechtsberatern ausgearbeitet und entsprechen den derzeit anwendbaren Gesetzen.
Pool der Anleger: Neben der Finanzierung, profitieren Investitionsprojekte bei Envestio hauptsächlich von der „Crowd“. Unsere Envestio-Teilnehmer sind der beste „Crowd“, den man sich nur wünschen kann, da die minimale Investition nur 1 Euro beträgt. Es ermöglicht vielen Menschen die Teilnahme, und diese Menschen gehören zum Informationszeitalter und lieben es unter sich Information zu teilen. Von der Perspektive des Investitionsprojektes, sind diese Envestio-Teilnehmer wertvolle Fans, welche die Popularität der Investitionsprojekte steigern können.
Befreiung von Verwaltungslasten: Die Investment-Projekte bringen Gewinn, wenn sie auf der Plattform veröffentlicht werden, dabei werden die Inhaber dieser Investment-Projekte von Verwaltungslasten befreit, da Envestio die Prozessverwaltung (Bearbeitung von Anlagen, Kontakt mit Anlegern) vollständig übernimmt.
Promotion: Neben der erforderlichen Finanzierung erhalten die Investment-Projekte, die auf der Envestio-Plattform veröffentlicht werden, eine gute Werbemöglichkeit. Über die Envestio-Plattform kann jedes Investment-Projekt präsentiert werden und Informationsunterstützung von Anlegern, die Informationen gerne austauschen, bekommen. Jedes Investment-Projekt kann eine Art Fanklub haben, der aus Menschen besteht, die daran Interesse haben, auch in Zukunft in solche Projekte zu investieren.

Fangen Sie an zu Investieren jetzt

Investitionsrückkauf ist garantiert!
Verkaufen Sie jederzeit eine Investition aus Ihrem Portfolio an Envestio!

Fangen Sie an zu Investieren